Bericht der Neunburger Handballmädels zur Saisonvorbereitung sowie zum Vorbereitungsturnier

Der Juli und der August stehen für die Handballer im Zeichen der Vorbereitung. Schweißtreibende Laufeinheiten und anstrengende Kraftspiel gehören zum Trainingsalltag und kennzeichnen die erste Hälfte der Vorbereitungszeit (Juli bis Ende August). Die Trainer nennen die Quälerei vor der Saison sehr gerne "Grundlagenarbeiten". Die Handballer nennen diese harte Vorbereitungszeit "den besten Grund, den ganzen Kram hinzuschmeißen".

Trainingslager Damen Handball Neunburg 2016

 

Weiterlesen: Bericht der Neunburger Handballmädels zur Saisonvorbereitung sowie zum Vorbereitungsturnier

 

Damen-Vorbereitungsturnier 10.9. in Neunburg v. W.

Um sich auf die kommende Saison vorzubereiten, treffen sich am 10.9. sechs Damenteams in der Pfalzgrafenstadt um ihren aktuellen Leistungsstand abzuprüfen. Der TV Altdorf, HV Oberviechtach, HG SGS/TV Amberg, TV Wackersdorf, TV Landau und die Gastgeber aus Neunburg werden im Modus jeder gegen jeden den Turniersieger ermitteln.

Das erste Spiel beginnt um 10:00 Uhr. Um ca. 18:30 Uhr endet das Turnier. Am gesamt Samstag ist in der Neunburger Mittelschulturnhalle für das leibliche Wohl gesorgt und sind Zuschauer herzlich willkommen.

Weiterlesen: Damen-Vorbereitungsturnier 10.9. in Neunburg v. W.

   

Handballer dürfen nicht in alten Denkmuster bleiben

Am 11. und 12. Juni 2016 konnten sich Handballtrainer und -betreuer beim diesjährigen Neunburger Trainerseminar wieder Handballwissen pur abholen. „Sein eigenes Training auch selber immer wieder hinterfragen, das ist die große Kunst“, so kommentierte sehr treffend ein Teilnehmer des Seminars am Sonntag beim gemeinsamen Abschlussimbiss die beiden Seminartage.

Neunburger Trainerseminar 2016

 

Weiterlesen: Handballer dürfen nicht in alten Denkmuster bleiben

   

Männliche A-Jugend schafft wieder Qualifikation zur Landesliga auf den letzten Drücker

Beim erneuten Heimturnier an der Katzdorfer Straße musste mindestens Platz drei zur Landesliga – Qualifikation belegt werden. Außer TW Schlehuber musste auch noch Benedikt Blendl auf die Verletztenliste gesetzt werden. Christian Ludwig ging lädiert in das Turnier. Wie vor 4 Wochen halfen aus der B-Jugend TW Jonas Schnabl, Michi Himmelhuber und Christopher Stephan aus. Fabi Weig erledigte seine Aufwärmphase beim Landkreislauf über die ersten fünf Kilometer. Insgesamt nicht die besten Vorzeichen für das entscheidende letzte Turnier vor der Sommerpause.

A-männlich spielt 2016/2017 wieder in der Landesliga

 

Weiterlesen: Männliche A-Jugend schafft wieder Qualifikation zur Landesliga auf den letzten Drücker

   

Seite 1 von 71

Impressum | Kontakt | Sponsoren